Die Stadtwerke werden digital ’

Voller Energie
in die Zukunft.

Stadtwerke Iserlohn ’

Ein Versorger 
im Umbruch.

Die Stadtwerke Iserlohn wurden 1856 gegründet und beliefern die Bürger’innen in ihrem Versorgungsgebiet mit Wasser, Strom und Erdgas. Rund 220 Mitarbeiter’innen beschäftigen sich mit Themen wie Versorgungssicherheit, Energiewende, Trinkwasserqualität Elektromobilität oder Ausbau der Versorgungsnetze. Zu der Stadtwerke-Familie gehören ebenfalls die Bädergesellschaft Iserlohn (mit den Freizeitbädern Seilerseebad und Aquamathe), die Eisporthalle Iserlohn sowie die Energie AG und die Gesellschaft für Kommunalwirtschaft.

| Marke & Markenauftritt
| Bildwelt, Logo & Farbgebung
| Strategie & Konzeption 
| Roll-Out Kommunikation
| Positionierung
| Content

Anforderung und Strategie ’

Als Chancennutzer im Wandel 

Die Stadtwerke sehen sich in ihrer Aufgabe als Versorger im Zuge von Energiewende und Digitalisierung mit tiefgreifenden strukturellen Veränderungen und komplexen Aufgaben konfrontiert. Nicht nur gilt es, diese Herausforderungen zu meistern, sondern gleichzeitig in der externen als auch internen Kommunikation zu transportieren. Wie vermittle ich als Stadtwerk also bestmöglich das Bild eines vertrauensvollen, kompetenten und ehrlichen Energieversorgers?

Die Antwort: Mit einer transparenten, eindeutigen und schnörkellosen Kommunikation. „Zero Firlefanz“ ist das Credo, welches sich im gesamten Markenauftritt widerspiegelt: In Kundenkommunikation, Bildwelt, Logo, Farbgebung und den angebotenen Produktmarken. Der bereits etablierte Begriff des „Heimatversorgers“ bleibt Teil der Markenkommunikation. Der vertraute Begriff „Stadtwerke“, mit dem die Kund’innen Seriosität und Sicherheit verbinden, rückt wieder in den Vordergrund.

Umsetzung ’

Der moderne
Markenauftritt.

Nach einer ausführlichen Konzeptionsphase, welche in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden stattfand, realisiert Field das Rollout des modernisierten Markenauftritts in sämtlichen Kommunikationsbereichen. Dazu gehören beispielsweise Webauftritt, Geschäftsausstattung, Fahrzeugbeschriftung, Out of Home, Beschilderungen, Anzeigen, Broschüren, Infomaterialien, Werbeartikel u.v.m.

  • Im 21 Jahrhundert ankommen.
    Designsprache – Klar positionieren
    & eindeutig kommunizieren.

Ergebnis ’

Eine traditionsreicher Versorger 
erobert  die digitale Welt.

Die Unternehmensvision der Stadtwerke Iserlohn, welche sich kompakt in der Botschaft „Wir machen die Energiewende für Iserlohn einfach.“ zusammenfassen lässt, wird in allen Bereichen mit dem neuen Markenauftritt einheitlich kommuniziert und im Unternehmen gelebt. Den Bürger’innen der Stadt Iserlohn wird ein geradliniges, verlässliches und seriöses Bild eines Energieversorgers vermittelt, bei dem sie sich in guten Händen befinden oder begeben können. Zu der klaren Marke kommt eine Webseite, die den Bürger’innen alle Informationen an einem Ort bietet. Egal, ob zu aktuellen Ereignissen, modernen Themen oder Hilfestellungen – die Webseite schafft Raum für alles was ein Energieversorger in das digitale Umfeld tragen muss. Darüber hinaus transportieren verschiedene Kanäle, Kampagnen und weitere Kommunikationsarten zielgruppengerecht alle relevanten Inhalte nach außen. Digital und analog.


Das Field Projektteam.

  • Bild von Olaf Warburg
    Olaf Warburg
    Konzeption
  • Bild von Nadine Buik
    Nadine Buik
    Projektmanagement
  • Bild von Pia Gödde
    Pia Gödde
    Projektmanagment
  • Bild von Sanja Asprion
    Sanja Asprion
    Design
  • Bild von Benjamin Klemm
    Benjamin Klemm
    Design
  • Bild von Sören Waschke
    Sören Waschke
    Data Analyst
  • Bild von German Benske
    German Benske
    Programmierung
  • Bild von Marc Harding
    Marc Harding
    Programmierung
  • Bild von Christoph Walther
    Christoph Walther
    Redaktion, Content
Weitere Projekte
  • ABUS

    Kampagnen
  • Zhermack

    Markenentwicklung
    Plattform
  • Dexar

    Markenentwicklung
    Plattform

Bereit mit uns zu gewinnen?
Wir freuen uns von Dir zu hören.